PHOENIX 3D METAAL. FORMT IHREN VORSPRUNG



WAS IST GUMMIKISSEN-PRESSEN UND WIE FUNKTIONIERT ES? – SEHEN SIE SICH HIER DIE ANIMATION AN


VORTEILE GUMMIKISSEN-PRESSEN

Dank niedriger Investition in Werkzeuge besonders für kleine Serien geeignet

Werkzeugkosten sind gering, 5 bis 10% der Umform-Matrize

Einzelne Werkzeuge, ‘time to market’ ist kurz

Hightech Ausstrahlung für ein Hightech Produkt

Optimaler Flow durch runde Formen

Nicht gebunden an Blechstärke

Keine Oberflächenbeschädigungen


UNSER MEHRWERT

Bei Phoenix 3D Metaal brillieren wir beim Gummikissen-Pressen. Eine Technik, die von Wertschöpfung und absolutem Mehrwert berstet. Diesen Mehrwert erklären wir gerne näher. Untenstehend finden Sie eine Auflistung aller Vorteile unserer Gummikissen-Press-Technologie und was wir dem noch zusätzlich hinzufügen. Überzeugt? Oder noch nicht? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren. In einem persönlichen Gespräch entdecken Sie unsere Leidenschaft für diese einzigartige Technik.

Gummikissen pressen: ideal für kleinere Serien

Wenn Sie einem Werkstück eine bestimmte Kontur verleihen möchten, dann kommt dafür häufig das Verfahren des Tiefziehens zum Einsatz. Dieses besteht aus einer starken Presse, die mit zwei Werkzeugen ausgestattet ist: mit einer Matrize und mit einem Stempel. Wenn der Stempel das Metallblech in die Matrize presst, nimmt es genau die gewünschte Form an. Das Gummikissenpressen stellt eine Alternative zu diesem Verfahren dar. Es eignet sich insbesondere für kleinere Serien.

Gummikissenpressen: die Grundzüge dieser Verfahrenstechnik

Wenn Sie Ihre Stahlbleche mit einem Gummikissen pressen, dann kommt dabei im Gegensatz zum Tiefziehen kein fester Stempel zum Einsatz, dessen Form genau auf die gewünschten Konturen ausgerichtet ist. Anstatt dessen handelt es sich beim oberen Werkzeug um ein Gummikissen, das sich flexibel an verschiedene Formen anpassen lässt. Dennoch übt es einen hohen Druck aus, sodass sich das Werkstück in die gewünschte Form bringen lässt. Das untere Werkzeug ist hingegen in seiner Form starr. Daher ist es für die Formgebung des Werkstücks verantwortlich.

Die Vorteile dieses Verfahrens

Wenn Sie das traditionelle Verfahren des Tiefziehens verwenden, dann sind dafür zwei Werkzeuge notwendig, die genau der Form des zu erzeugenden Werkstücks entsprechen. Daher ist es notwendig, sie für jede Serie individuell herzustellen. Da die Anfertigung der Werkzeuge mit hoher Präzision stattfinden muss, ist das Verfahren sehr aufwendig. Daher ist dieser Prozess sehr kostenintensiv. Wenn das Werkzeug jedoch einmal vorhanden ist, sind die Produktionskosten nur noch sehr gering. Bei einer hohen Stückzahl amortisiert sich die Anschaffung daher schnell. Wenn Sie die Werkstücke mit einem Gummikissen pressen, dann benötigen Sie dafür nur ein individuell geformtes Werkzeug. Das reduziert die Investitionskosten deutlich. Allerdings ist es wichtig, zu beachten, dass bei diesem Verfahren die laufenden Produktionskosten etwas höher sind. Das führt dazu, dass sich das Gummikissenpressen in erster Linie für Serien mit geringer Stückzahl anbietet, bei denen die Anfertigung der für das Tiefziehen benötigten Werkzeuge nicht wirtschaftlich wäre.

Mehr lesen

UNSERE TECHNIKEN

Wir mögen beim Gummikissen-Pressen hervorstechen, aber um Sie optimal zu bedienen, haben wir mehr zu bieten. Dabei setzen wir die Fachkunde unseres Personals, sowie auch die Nutzung der modernsten und fortschrittlichsten Maschinen voraus. Wir zeigen Ihnen gerne, was in unserem Unternehmen möglich ist. Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail.


UNSERE KUNDEN