10 September 2018

Wir sind Phoenix.

Seit 1960 sind wir Spezialist in Blechverarbeiten und seit 1998 verändern wir Metallplatten in 3D Endprodukte mit einer high end Ausstrahlung. Wir sind also nicht neu. Aber erneuernd. Immer auf der Suche danach, wie es intelligenter geht. Das führte uns zu einer Technologie, deren Prinzip durch Simplizität hervorsticht: Gummikissen-Pressen. Der Name sagt es bereits: Wir verwenden ein Gummikissen, um Metall zu formen. Eine Technik, die wir die letzten Jahre – als einzige in den Niederlanden – perfektioniert haben. Immer mehr Ingenieure und Designer finden den Weg zur Technologie des Gummikissen-Pressens. Beispielsweise, weil sie eine Möglichkeit suchen, um schöne, fließende Linien zu realisieren. Oder weil Hygiene so wenige Verbindungen wie möglich benötigt. Und nicht zuletzt, um Kosten einzusparen. Denn Gummikissen-Pressen bedeutet einen Bruchteil der Werkzeugkosten, ein großer Pluspunkt bei der Produktion von kleinen und mittelgroßen Serien. Ja, unsere Kunden kommen für unsere einzigartige Technik. Aber sie bleiben für die Zusammenarbeit. Unsere R&Der teilen Kenntnisse und unterstützen, wo nötig; unsere Mechaniker gehen immer einen Schritt weiter. So realisieren wir gemeinsam, um was es sich letztendlich dreht: Das bestmögliche Resultat. Das ist nicht neu…

LADEN SIE UNSER WHITEPAPER